Erfahrungen mit Medien

Einträge in der Kategorie: Tipps Und Tricks

Alte Druckeraufträge löschen

Manchmal ist der Drucker blockiert, weil alte Druckeraufträge sich nicht löschen lassen. Wie ihr das Problem lösen könnt, zeigt dieser Artikel des com-magazins:

Hartnäckige Druckaufträge löschen

Öffentliche Internetzugänge

An vielen Orten wie Cafés und Restaurants gibt es die Möglichkeit, dort vorhandene Internetzugänge kostenfrei oder gegen eine geringe Gebühr zu nutzen.

Diese Zugänge nennt man auch öffentliche bzw. offene WLANs oder Hotspots.

Auf pcwelt.de erklärt ein aktueller Ratgeber nicht nur die Gefahren, sondern er enthält auch Tipps, wie man sich schützen kann:

Versteckte Gefahren von Hotspots erkennen

Wie hoch sind die Stromkosten für ein Laptop, das vier Stunden in Betrieb ist?

Eine Übersicht, wie hoch die Stromkosten für die gängigsten Haushaltsgeräte sind, zeigt eine Grafik auf sueddeutsche.de:

Strompreise im Alltag

Wer will, kann im Kommentar schätzen, wie hoch die Kosten für ein Laptop sind, das vier Stunden in Betrieb ist.

Aufklärung über Phishing, Spam und Hoaxes

Jeder, der eine Emailadresse hat, kennt das Problem: Mehr oder weniger regelmäßig landen unerwünschte E-Mails im Posteingang. Werbung, E-Mails mit Scherzen drin, E-Mails, in denen man nach seinen Passwörtern gefragt wird und dergleichen Dinge mehr.

Auf http://www.techfacts.de gibt es einen lesenswerten Artikel, der alle Arten dieser unerwünschten Post vorstellt und Verhaltenstipps gibt, wie man damit umgehen sollte.

 

Haltbarkeit von Speichermedien

Datenträger

Datenträger

Der Bayerische Rundfunk (BR) hat einen Bericht veröffentlicht, wie lange die Daten auf CDs, Festplatten, USB-Sticks und Co. erhalten bleiben:

Speichermedien und ihre Haltbarkeit

Auch wenn für manche Medien wie SD-Karten 10 Jahre angegeben werden:

Wer wichtige Daten gesichert hat, sollte regelmäßig überprüfen, ob die Daten noch lesbar sind und ggf. eine neue Sicherung anlegen bzw. eine Sicherung der Sicherungskopie machen. Da der Preis für Speichermedien tendenziell immer günstiger wird, empfiehlt es sich, eine neue Sicherung im 5-Jahres-Rhythmus durchzuführen. Ggf. sollten die Daten auch auf verschiedenen Medien wie externer Festplatte und DVD gesichert werden.