Erfahrungen mit Medien

Weniger Spuren beim Surfen hinterlassen

Manche Unternehmen aus der (Werbe-)Branche beobachten das Surfverhalten auf Internetseiten mit automatisierten Programmen.
Dabei werden keine persönlichen Infos gewonnen nach dem Muster:

„Herr Meyer war am 1.2. auf der Seite xy“.

Sondern eher so:

„Mit diesem Browser hat sich jemand am 1.2 die Seite xy angeschaut.“

Das führt ggf. dazu, dass auf unterschiedlichen Internetseiten nahezu identische Werbung angezeigt wird, wenn man einmal auf einer Seite die Reklame angeklickt oder sich für ein bestimmtes Thema interessiert hat.

Die Seite „youronlinechoices.com/de“ verspricht Abhilfe. Über diese Seite kann man bei ca. 100 Anbietern auswählen, dass man auf diese Art und Weise nicht verfolgt werden möchte:

youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Print Friendly, PDF & Email