Erfahrungen mit Medien

Was tun mit Windows XP?

Am 8. April 2014 endet die Unterstützung von Windows XP durch Microsoft. D.h., wer noch einen Rechner mit XP hat, muss handeln.

1. Den PC vom Internet trennen
… und das Gerät kann ohne Probleme weiterhin genutzt werden.

2. Den PC aufrüsten
… ist keine so gute Lösung. Selbst wenn es technisch möglich ist, bleibt es ein altes Gerät, dass störanfälliger wird, wenn es mehr als 5 oder 6 Jahre in Betrieb ist.

3. Einen neuen PC kaufen
… ist eine gute Lösung. So kompliziert ist Windows 8 auch nicht. Und vielleicht reicht ja auch ein Tablet.

4. Mit einer LIVE CD ins Internet gehen
… ist zwar etwas umständlich, wäre aber eine kostenfreie Lösung.

5. Ein Linux-Betriebssystem aufspielen
… dabei muss geprüft werden, ob die Hardware und das neue Betriebssystem miteinander harmonieren.

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) hat auf seiner Seite aktuelle Infos gesammelt, was jetzt zu tun ist:
BSI und Windows XP

Print Friendly