Erfahrungen mit Medien

Öffentliche Internetzugänge

An vielen Orten wie Cafés und Restaurants gibt es die Möglichkeit, dort vorhandene Internetzugänge kostenfrei oder gegen eine geringe Gebühr zu nutzen.

Diese Zugänge nennt man auch öffentliche bzw. offene WLANs oder Hotspots.

Auf pcwelt.de erklärt ein aktueller Ratgeber nicht nur die Gefahren, sondern er enthält auch Tipps, wie man sich schützen kann:

Versteckte Gefahren von Hotspots erkennen

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. wolf-dieter wolf-dieter
    22. April 2013    

    Mein Kollege Rüdiger Fries hat noch weitere Seiten gefunden, die sich mit dem Thema „Sicherheit und offene WLAN-Zugänge“ beschäftigen:

    http://www.teltarif.de/wlan-hotspot-hacker-daten-schutz-sicher-schuetzen/news/48625.html

    http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/tipps-fuer-w-lan-sicherheit-unterwegs-a-825543.html