Erfahrungen mit Medien

Drucker und Speichergeräte vernetzen

Wer mehr als einen Computer hat, kennt das Problem: Will man etwas ausdrucken, muss man den PC am Drucker anschließen und das andere Gerät erst abhängen. Oder man hat seine Daten auf einer externen Festplatte und möchte am zweiten PC darauf zugreifen, muss man auch hier umstöpseln.

Es geht aber auch einfacher. Hat man einen DSL-Anschluss und einen Router mit einem USB-Anschluss, kann man relativ einfach Drucker und Festplatten direkt am Router anschließen. Der Vorteil: Dann kann jeder Computer darauf zugreifen.

Eine schöne Anleitung, wie man eine solche Vernetzung herstellt, gibt es auf dieser Seite des com!-Magazins: USB-Geräte und Drucker: Alles vernetzen

Print Friendly

1 Kommentar

  1. paul paul
    15. September 2011    

    Danke, klappt prima.