Erfahrungen mit Medien

Browserauswahl

Ein Browser ist ein Programm, mit dem man Internetseiten betrachten kann. Seit einigen Tagen wird mit den Updates für Windows ein Programm automatisch installiert, mit dem man zwischen verschiedenen Browsern auswählen kann. Alle gezeigten Browser sind kostenlos erhältlich und werden durch Anklicken des Schalters „Installieren“ auf dem PC installiert.

 

Man kann ohne Probleme mehrere Browser auf einem PC benutzen und dann entscheiden, welches der Lieblingsbrowser ist. Ich benutze meistens Mozilla Firefox, ich habe aber auch Google Chrome, Opera und den Internet Explorer auf dem PC installiert.

Das Auswahlfenster sieht so aus:

Browserauswahl

Browserauswahl

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es z.B. auf tagesspiegel.de. Dort wird auch beschrieben, wie man zur Browserauswahl gelangt, wenn das Programm nicht automatisch auf dem PC installiert wird.

Print Friendly

2 Kommentare

  1. wolf-dieter wolf-dieter
    21. März 2010    

    Der Firefox ist auch mein Lieblingsprogramm. Aktuell gibt es eine Sicherheitswarnung für das Programm, am 30.3. soll die Sicherheitslücke durch ein Update behoben werden.

  2. 19. März 2010    

    Ich habe jetzt schon mit fast allen aufgeführten Browsern gearbeitet und bleibe beim guten alten Firefox. Damit komme ich am besten klar.