Erfahrungen mit Medien

Datenrettung

In der letzten Woche habe ich viel Zeit damit verbracht, Daten von einem beschädigten USB-Stick und von einer defekten Festplatte wiederherzustellen. Sehr gute Ergebnisse brachte das Programm „Photorec“. Damit konnte ich nicht nur Word-Dateien, sondern auch Bilder und Musik im mp3-Format retten. Das Programm ist Freie Software, und es kann als Teil der umfassenden Analysesoftware „TestDisk“ auf der Seite http://www.cgsecurity.org heruntergeladen werden.

Print Friendly