Erfahrungen mit Medien

Webalben bei Flickr und Picasa

Perun berichtet in seinem Blog über seine Erfahrungen mit den Webalben von Flickr und Picasa. Ein Webalbum ist eine selbst erstellte Bildergalerie im Internet, die allen oder nur bestimmten Besuchern zugänglich ist.
Picasa kann man auch als Programm zur Bildverwaltung und -bearbeitung auf dem eigenen PC installieren. Dazu nutze ich es und finde es sehr übersichtlich.

Das Fazit von Perun:

Bei Picasa bekommt man schon in der kostenlosen Variante 1 GB Platz (laut Google Platz für ca. 4000 durchschnittliche Fotos) und soweit ich informiert bin ist die Anzahl der Webalben unbegrenzt. Wer also Wert auf eine feine Desktop-Anwendung, viel kostenlosen Platz für Bilder und etwas größere Fotos bei der Ansicht setzt, der ist meiner Meinung nach bei Picasa besser aufgehoben.

Perun hat auch ein Buch über die Blogsoftware „WordPress“ geschrieben, die auch hier im Einsatz ist. Das Buch richtet sich nach seiner Aussage überwiegend an Einsteiger. Wenn es nur halb so gut ist wie seine Blogbeiträge zum Thema „WordPress“ ist es auch für fortgeschrittene Anwender ein Gewinn.

Print Friendly, PDF & Email