Erfahrungen mit Medien

Handytarife für Kinder

Auf der Internetseite von teltarif.de findet man eine aktuelle Auflistung von Handy-Tarifen, die für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Meistens empfiehlt sich die Anschaffung einer PrePaid-Karte, da man so die Kosten gut im Blick hat. Bei diesen Karten erwirbt man ein Guthaben, das man abtelefonieren kann. Danach kann man die Karte wieder aufladen.
Zur Kostenfalle können auch das Herunterladen von Klingeltönen und Logos werden. Hierzu gibt es bei teltarif.de Tipps, wie man diese Dinge selbst erstellt.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. wolf-dieter wolf-dieter
    17. Oktober 2006    

    In der Frankfurter Rundschau von heute ist unter dem Titel „Ruinierte Jugend“ ein Artikel zur Verschuldung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen erschienen (Der Artikel ist online nicht verfügbar).

    In dem Beitrag wird auf die Internetseite der „Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung“ verwiesen. Sie finden dort neben Tipps und Adressen von Ansprechspartner auch Vorlagen für eigene Haushaltspläne und Informationen zu den Themen „Pfändung und Forderungen“: http://www.meine-schulden.de